Neubau Regenrückhaltebecken und Regenklärbecken

Ratingen-Eggerscheid

Tragwerksplanung, Wasser(wirtschafts)bau

Das vorliegende Projekt setzt sich im Wesentlichen aus drei einzelnen Bauwerken zusammen, die alle als massive Stahlbetonkonstruktion errichtet wurden:

  • Regenrückhaltebecken,
  • Drosselbauwerk und
  • Regenklärbecken.

Das Regenrückhaltebecken hat einen kreisförmigen Grundriss mit einem Außendurchmesser von 29,0 und einer Gesamthöhe von 4,28 m. Es wird im Endzustand bereichsweise bis zu einer Höhe von 2,7 m überschüttet.
Das Drosselbauwerk schließt südlich an das RRB an und hat eine rechteckigen Grundriss (6,5 m x 3,5 m). Wie beim RRB sind Decke und Bodenplatte 55 cm stark und die Wände 40 cm dick. Die maximale Außenhöhe beträgt ca. 5,3 m.
Das rechteckige Regenklärbecken ist etwa 17,0 m lang und 4,6 m breit. Decke und Bodenplatte sind 40 cm stark, die Wände 30 cm dick und die lichte Höhe beträgt 3,32 m. Die Flächen oberhalb der Becken sind als befahrbar ausgelegt.
Sie befinden sich in einem landwirtschaftlich genutzten Gebiet so dass mit dem Befahren eines Schwerlastwagens mit 60 t zu rechnen ist.


03/2015 - 05/2017
Gewecke und Partner, Lohmar
© GEHLEN
Lade...