Neubau Schiffsschleusenanlage Fankel

Fankel

Tragwerksplanung, Wasser(wirtschafts)bau

Neubau einer Schleuse mit 250 m Länge in fugenloser Stahlbetonbauweise als offener Rahmen, Vorhäfen und Molen in Spundwand- und Bohrpfahlbauweise. 

Die „2. Schleuse Fankel“ besteht im Wesentlichen aus folgenden Bauwerken: 
Übergangsbauwerk, Einlaufbauwerk, Schleusenkammer, Unterhaupt, Auslaufbauwerk, Einstiegsgebäude, oberer und unterer Vorhafen, Mittelmole zwischen alter und neuer Kammer, Straßen und Außenanlagen 

 


2005 - 2011
Wasser- und Schifffahrtsamt Trier, Trier
Lade...