Neubau Zwillingsschleuse Münster

Münster

Tragwerksplanung, Wasser(wirtschafts)bau

Neubau von 2 Schleusen in Stahlbetonbauweise als offener Rahmen, Blockfugenabstand ca. 15,0 m, Vorhäfen und Molen in Spundwandbauweise.
Aufgrund des Alters der zurzeit bestehenden Schleusen -sie wurden in den Jahren 1895 bis 1926 gebaut- und der gestiegenen Anforderungen der Schifffahrt wurde der Bau zwei neuer Schleusen in Münster erforderlich. Zur Ausführung kommt eine Zwillingsschleuse. Dieser Schleusentyp verfügt über zwei Schleusenkammern, die intelligent zusammenarbeiten und durch einen Wasseraustausch untereinander Energie und Wasserverbrauch reduzieren. Die erste Schleuse ist im Frühjahr 2009 in Betrieb gegangen. Anschließend begann der Bau der zweiten Schleuse.


2004 - 2013
Wasserstraßen Neubauamt Datteln - WSV, Datteln
Lade...