Trinkwasser Hochbehälter Hagen-West

Hagen

Tragwerksplanung, Wasser(wirtschafts)bau

Zur Sicherstellung der Trinkwasserversorgung ist in Ennepetal ein oberirdischer Trinkwasser-Hochbehälter errichtet worden. Das Bauwerk wurde als massiver Stahlbetonbau gebaut.
Bedingt durch eine einseitige Anschüttung, war es erforderlich, das Bauwerk mit geneigten Verpresspfählen horizontal rückzuverankern.
Die Bemessung des Massivbaus berücksichtigte sowohl die WU-Richtlinie, die eine Rissbreite von wk=0,10 mm vorschrieb, sowie das Arbeitsblatt W300 des Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches für Planung und Bau von Trinkwasserbehältern.


11/2009 - 05/2011
Bieske und Partner, Lohmar
Lade...